Wasserresistenz-Guide

3 ATM (30 METER)

Deine Uhr übersteht Regenschauer und Wasserspritzer problemlos, sollte aber keineswegs beim Schwimmen oder in der Dusche getragen werden.

Verwende unter Wasser keinen der Knöpfe.

5 ATM (50 METER)

Deine Uhr ist gegen Regen oder Wasserspritzer geschützt. Sie kann für kurze Zeit auch beim Schwimmen getragen werden. Wir empfehlen jedoch, sie beim Schwimmen abzunehmen. Steig mit deiner Uhr nicht in die Dusche, da heißes Wasser und Wasserdampf sie schädigen können. Du solltest mit deiner Uhr nicht tauchen.

Verwende unter Wasser keinen der Knöpfe.

10 ATM (100 METERS)10 ATM (100 METER)

Regen, Wasserspritzer, Schwimmen und sogar kurzzeitiges Schnorcheln sind kein Problem für deine Uhr. Wir raten von tieferen Tauchgängen aber ab, da sie trotzdem noch beschädigt werden kann. Steig mit deiner Uhr nicht in die Dusche, da heißes Wasser und Wasserdampf sie schädigen können

Verwende unter Wasser keinen der Knöpfe.

20 ATM (200 METERS)20 ATM (200 METER)

Deine Uhr überlegt Regen, Wasserspritzer, Schwimmen und Schnorcheln. Du kannst mit ihr ohne Bedenken tauchen. Gerätetauchen solltest du dennoch nicht.

Verwende unter Wasser keinen der Knöpfe.

30 ATM (300 METERS)30 ATM (300 METER)

Schwimmen, Schnorcheln und sogar Gerätetauchen sind kein Problem für deine Uhr. Übermäßig langzeitiges Gerätetauchen solltest du aber dennoch vermeiden, wenn du deine Uhr trägst.

Verwende unter Wasser keinen der Knöpfe.